Support Pleasant Software
Deutschlands meistgenutzte Golfscore-Anwendung für's iPhone


Birdie
Zählen Sie darauf

Birdie v6 jetzt verfügbar

Neu in Version 6:
  • Benutzerinterface für iOS 7 angepasst.
  • Integration mit Pebble Smart Watches.
  • Zusätzlicher Schalter „Wasserhindernis“ in Analyserunden.
  • Runden in der Rundenansicht werden automatisch nach Saison sortiert
  • Es ist jetzt möglich bei laufenden Runden die Coursevariante zu wechseln.
  • Zusätzliche Lochspieloptionen.
  • Weitere Fehlerbehebungen und Optimierungen.

Für eine vollständige Liste der Änderungen, lesen Sie bitte die Versionshistorie.

Für Birdie v6 kann jetzt auch ein komplettes Benutzerhandbuch als PDF heruntergeladen werden: Birdie Benutzerhandbuch.

Im Gegensatz zu anderen Golf-Apps gibt es bei Birdie auch weiterhin keine versteckten Kosten oder Jahresgebühren! Unsere Datenbank mit aktuellen Daten zu zigtausend Golfplätzen in Deutschland und weltweit steht Ihnen nach Kauf von Birdie uneingeschränkt zur Verfügung. Natürlich ohne Werbebanner oder ähnliche Ärgernisse.

Birdie ist auf die Bedürfnisse von Golfspielern zugeschnitten.

Range finder

Bei der Entwicklung von Birdie lag der Focus ganz auf den Bedürfnissen des Golfspielers. Die durchdachte Nutzung der einzigartigen Möglichkeiten des iPhone OS verleihen Birdie die Benutzerfreundlichkeit und Leichtigkeit, die Sie von einer echten iPhone-Anwendung erwarten.

Neben der einfacheren Handhabung und höheren Geschwindigkeit (im Vergleich zur herkömmlichen handschriftlichen Scorekarte), bietet Birdie fortschrittliche Funktionen, wie beispielsweise die eingebaute Entfernungsmessung (mit und ohne GPS)* und die vollautomatische Berechnung der Spielauswertung. Beim Zählen der Schläge während dem Spiel, errechnet Birdie laufend automatisch den Spielstand in verschiedenen Spielvarianten wie z.B. "Zählspiel" und "Stableford".

Runden können als Trainingsrunde gestartet werden. In diesem Modus ist es möglich erweitere Daten wie Putts, Drive-Länge (auf aktuellen iPhones auch per GPS), Fairway-Hits uvm. zu erfassen.

Zählansicht
Zählen Sie die Schläge aller Mitspieler ganz einfach mit nur einem Finger. Oder benutzen Sie zwei Finger um den Zähler um zwei Stufen zu ändern. Oder drei Finger...
Trainingsrunde
Runden können als Trainingsrunde gestartet werden. In diesem Modus ist es möglich erweitere Daten wie Putts, Fairway-Hits, Drive-Länge usw. zu erfassen.
Rundeneinstellungen
Rundeneinstellungen wie Name, Datum aber auch der CSA-Wert bei Turnieren lassen sich sehr einfach ändern. Die Spielvorgaben der Spieler lassen sich - auch nachträglich - manuell anpassen.

Bahninformationen

Sämtliche Informationen zu den Bahnen sind immer griffbereit.*

* Detaillierte Bahnbeschreibungen sind für ausgewählte Courses verfügbar.

Bahnstatistiken
Für jeden Spieler im Flight werden automatisch statistische Auswertungen generiert.
Range finder
Birdie kann für jeden Spieler ausgefeilte Spielerstatistiken erzeugen. Die Auswertung kann auch auf einzelne Courses oder bestimmte Zeiträume eingeschränkt werden.

Kümmern Sie sich um Ihren Schwung - Birdie kümmert sich um die Schreibarbeit.

Unter Berücksichtigung des Slope Ratings (SR) und Course Ratings (CR) bzw. der Clubvorgabe für den gespielten Course, errechnet Birdie automatisch die individuelle Spielvorgabe für jeden Spieler.

Platzdaten können ganz einfach über den Online-Golfcourse-Editor der Internetdatenbank hinzugefügt werden. Die Coursedaten (Par, HCP, Entfernungen, CR, SR etc.) können Sie dann bereits vor Spielbeginn importieren (d.h. während Sie noch vernünftigen Wi-Fi bzw. EDGE/GPRS-Empfang haben).

Der Import von Coursedaten ist einfach und komfortabel: Finden Sie den gewünschten Course durch Suche nach dessen Name, PLZ oder Adresse. Birdie zeigt dabei zusätzlich automatisch Ergebnisse einer Umgebungssuche an.
Falls Sie sich gerade in der Nähe des Course befinden, können Sie mit der automatischen Ortsbestimmung des iPhone/iPod touch Golfplätze in der näheren Umgebung anzeigen lassen.

Falls Sie einen Golfcourse nicht in der Internetdatenbank finden, wählen Sie beim Anlegen eines neuen Spiels einfach "On-The-Go" aus. Sie können die benötigten Basisdaten (Par & HCP) dann ganz einfach Bahn für Bahn während dem Spiel eingeben.

Range finder
Nach dem Import der Coursedaten, stehen diese jederzeit (auch ohne Internetverbindung) zur Verfügung.
Range finder
Birdie erzeugt für jeden importierten Course eine vollständige Scorekarte. Diese Daten werden u.a. auch zur Berechnung Ihrer persönlichen Spielvorgabe und der Spielergebnisse verwendet.
Range finder
Wählen Sie bis zu vier Spieler pro Flight. Die persönliche Spielvorgabe für jeden Spieler wird automatisch berechnet.

Range finder
Wenn für eine Bahn GPS-Positionsdaten vorliegem, zeigt Birdies Range Finder-Ansicht übersichtlich alle Entfernungen von der derzeitigen Spielerposition an. Durch antippen einer Entfernungsangabe öffnet Birdie eine Google Maps-Ansicht der Bahn (siehe nächstes Bild). Die GPS-Positionsdaten lassen sich mit unserem Online-Courseeditor ganz einfach erfassen (Voraussetzung ist die sichtbarkeit der Bahn in Google Maps Satellitenansicht). Alternativ kann die Grünposition auch mit dem eingebauten GPS-Empfänger direkt auf dem iPhone eingemessen werden.
Range finder

Sind GPS-Positionsdaten für eine Bahn vorhanden, kann Birdies Range Finder eine Google Maps Ansicht der Bahn anzeigen in der die gemessene Entfernung vom Spieler direkt eingeblendet werden. Der Referenzpunkt für die Entfernungsmessung kann ganz einfach durch Antippen eines der Positionssymbole umgeschaltet werden.

Diese Funktion setzt eine aktive Internetverbindung voraus.

Import

Verlieren Sie nie den Überblick mit Hilfe der Kartenansicht. Sobald Sie mit dem Finger auf die Lage Ihres Balles zeigen, errechnet Birdie automatisch die Entfernung zur Fahne.*

* Kartenansichten sind für ausgewählte Courses verfügbar.

Verwenden Sie eine durchdachte Lösung, keine Ansammlung von Features

Bei der Entwicklung von Birdie standen die Bedürfnisse der Golfspieler im Mittelpunkt. Statt zu versuchen Sie mit einer Unmenge von (in der Praxis unbrauchbaren) Features vom Golfspiel abzulenken, bietet Birdie in einer kompakten und einfach zu bedienenden Anwendung genau die Funktionen, die Sie während einem Golfspiel wirklich brauchen.

Birdie integriert sich perfekt ins iPhone OS. Hier einige Beispiele:

Range finder
Keine Rechenfehler mehr. Mit Birdie haben Sie jederzeit die Möglichkeit die Scorekarte mit den Spielergebnissen aufzurufen. Inklusive Rundenstatistik. Auch während des Spiels. Nutzen Sie die "Senden"-Funktion, um die Scorekarte per e-Mail zu versenden oder auf einem AirPrint-kompatiblen Drucker auszudrucken.
Range finder
Mit der Funktion "Scores tauschen" können Rundendaten mit anderen Birdienutzern über WLAN oder Bluetooth ausgetauscht werden. Das funktioniert sogar ohne aktive Internetverbindung. Die übertragenen Runden werden komplett integriert, also z.B. auch bei der Berechnung von Spielerstatistiken ausgewertet.
Range finder
Kommt leider immer wieder mal vor: Der Ball flog ins Rough und ist nicht mehr sichtbar. Bei der Suche nach dem Ball hilft ihnen der eingebaute Timer, die Suchzeit im Auge zu behalten.

Keine versteckten Kosten oder Jahresgebühren!

Birdie verlangt keine Jahresgebühren für den Zugriff auf die Golfplatzdaten. Unsere Datenbank mit aktuellen Daten zu zigtausend Golfplätzen in Deutschland und weltweit steht Ihnen nach Kauf von Birdie uneingeschränkt zur Verfügung. Ohne Werbebanner oder ähnliche Ärgernisse.

Ideal für iPhone und iPod touch

Birdie ist sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPod Touch zuhause: Eines der häufigsten Probleme mit Web-basierten Golfscore-Anwendungen ist, dass sie wegen schlechtem oder meist komplett fehlendem Empfang auf vielen Golfcourses praktisch unbenutzbar sind.

Birdie ist perfekt für den "Offline"-Betrieb geeignet, was es ideal für die Nutzung im Gelände mit schlechtem Handy-Empfang macht. Selbstverständlich ist dadurch auch die Nutzung von Birdie auf dem iPod touch kein Problem.

Funktionsumfang

Voraussetzungen

→ Laden Sie Birdie im iTunes AppStore


Copyright © 2007-13 Pleasant Software | Offenburg/Germany | All rights reserved | Impressum | Pressroom
Apple, the Apple logo, iPod, and iTunes are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries.
iPhone is a trademark of Apple Inc.